Ein einmaliges Erlebnis

Im Juli und im Oktober letzten Jahres hatte ich die einmalige Möglichkeit für eine Dokumentation über das Gesäuse für Servus TV zu filmen. Es entstanden beeindruckende Bilder, vor allem war es für mich ein einmaliges Erlebnis – nicht nur mit einem der Red Bull Hubschrauber zu filmen, sondern auch 4 Kameras auf und in den Flieger montiert zu bekommen. Die enge Libelle wurde dann noch viel enger.

Im Juli wurde mit dem Hubschrauber gefilmt, leider spielte das Wetter nicht so ganz mit – ein sehr labiler Juli bedurfte gute Planung und ein recht früher Schlepp ins Gesäuse.

Ganz anders dann im Oktober, es kündigte sich schon relativ früh eine entsprechende Südföhnlage an und so hatten wir schönes Wetter für Interview und Flugaufnahmen im Gesäuse.