Der 26. Mai 2016 brachte für mich mein bisher bestes OLC Ergebnis in einer Tageswertung. Der Flug begann relativ spät, da eine sich eine sehr dichte Abschirmung in unserer Gegend breit gemacht hatte. Ich hatte mir eigentlich vorgenommen schon um 10 zu starten – keine Chance, von Niederöblarn bis Trieben war alles abgeschattet. Um 11 Uhr hab ich mich dann überwunden und bin als erster gestartet. Bei uns am Flugplatz war zu diesem Zeitpunkt gerade der erste Tag unseres Fliegerlagers und es waren ca. 15 Segelflugzeuge am Aufrüsten.

Ich bin im ersten Bart auch richtig gut weggekommen und konnte im Murtal richtig hohe Wolken erkennen. So bin ich auch gleich runtergflogen und hab mir mal Lienz als Ziel genommen.

In Kärnten ist die Basis dann sehr abgefallen und ich habe auf der Embergeralm umgedreht und bin wieder langsam Richtung Norden geflogen. Genau zur richtigen Zeit, hinter mir waren dann einige Schauer zu erkennen. Ich bin dann übers Gasteinertal wieder herauf und problemlos bis nach Alpbach geflogen.

Weiter Richtung Inntal war die Basis sehr tief und man konnte keine guten Bedingungen erwarten. Von Alpbach weg liefs dann wie geschmiert, es ging auf der Rennstrecke bis auf die Veitsch mit einem 97er Schnitt. So sinds dann auch noch 670km geworden – was für mich und diesen Tag auch das Maximum war.

Hab mir jetzt auch vorgenommen wieder mehr Fotos zu schiessen mit meiner Alpha 7, werd mir jetzt auch noch ein Weitwinkel besorgen.

Hier der Link zur OLC Wertung.

Hier der Link zum Flug auf Skylines.

Wörschachwald am Abend
Totes Gebirge Richtung OÖ.
Der Grimming aus einer anderen Perspektive
Wolfgangsee voraus!
Dachstein am Abend
Grundlsee
Erzberg mit Erzbergrodeo und viel Staub!
Gößeck
Schauer hinter mir
Ein Hammerbart vor mir – auf der Planai gings mit 4,7 integriert nach oben.
Schmittenhöhe und Pinzgauer voraus
Kaprun und Kitzsteinhorn
Kreisen mit 2 Steinadler im Gasteinertal
Kreisen mit 2 Steinadler im Gasteinertal
Sprung über den Hauptkamm ins Gasteinertal
Noch viel Schnee
Tauernautobahn
Blick in den Süden
Katschberg